+ 49 9142/802-0 info@franken-schotter.de

1970

 

Als sich 1970 fünf Firmen zur Franken-Schotter Betriebsgesellschaft zusammenschlossen, wussten sie, dass nur ein leistungsfähiges, qualitätsorientiertes Unternehmen Chancen hat, sich den Marktbedürfnissen zu stellen. So wurden neue Abbaugebiete erschlossen und Verarbeitungswerke errichtet. Kurze Wege, modernste Technik, funktionierende Logistik und nicht zuletzt die hervorragende Qualität macht Franken-Schotter zu einem kompetenten wie gefragten Anbieter für Natursteinprodukte.

1972

Inbetriebnahme Schotterwerk Dietfurt

1975

Gewinnung der ersten Kalkstein-Rohblöcke im Steinbruch Dietfurt

1982

Neubau der Asphaltmischanlage in Dietfurt

1989

Beginn der Naturwerksteinproduktion im Werk Petersbuch

2002

Produktionsstart für RAWE-Steinkörbe

2004

Eröffnung des Steinbruchs Kaldorf

2005

Beginn der Naturwerkstein–Produktion im Werk Wegscheid

2006

Neubau und Inbetriebnahme der Asphaltmischanlage Roth

2013

Neubau und Inbetriebnahme der neuen Rohplatten–Fertigung in Petersbuch

2014

Neubau und Inbetriebnahme der neuen Rohblock-Verarbeitung in Petersbuch

2018

Franken-Schotter übernimmt 100% der Anteile der Vereinigten Marmorwerke Kaldorf GmbH

2019

Eröffnung des Steinbruchs Wachenzell

 

Hauptsitz Dietfurt

Steinbruch – Ausstellung – Verkauf

Hungerbachtal 1
91757 Treuchtlingen-Dietfurt

Telefon +49 9142 / 802-0
Telefax +49 9142 / 802-267

info@franken-schotter.de

 

Natursteinwerk Petersbuch

Marmorstraße 2
85135 Titting-Petersbuch

Telefon +49 8423 / 9910-0
Telefax +49 8423 / 9910-11

 

Natursteinwerk & Ausstellung Wegscheid

Alte Schernfelder Straße 1
85072 Eichstätt-Wegscheid

Telefon +49 8421 / 909 797-0
Telefax +49 8421 / 909 797-10

 

Steinbruch Kaldorf

 

Steinbruch Wachenzell

 

Schotterwerk Erkertshofen

El42
85135 Titting

Telefon +49 8423 / 99 10 63

Mischanlage Roth

Bamberger Str. 1
91154 Roth

Telefon +49 9171 / 850236

Vereinigte Marmorwerke Kaldorf GmbH

Auweg 6
85135 Titting

Telefon +49 8423 / 99 11-0
Telefax +49 8423 / 99 11-40